Gratinierte Lattichpäckchen

Gut verpackt ist halb gegessen. Denn das Aroma von Sellerie und Pilzen bleibt in den Lattichpäckchen wunderbar erhalten.

Gratinierte Lattichpäckchen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gratinierte Lattichpäckchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 405 kKalorien
  • 1694 kJoule
  • 17g Kohlenhydrate
  • 18g Eiweiss
  • 28g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2014, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Den Sellerie schälen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. In eine Pfanne geben, etwa zur Hälfte mit Wasser auffüllen und salzen. Den Sellerie zugedeckt etwa 15 Minuten weich kochen. Abgiessen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Schritt 2

Während der Sellerie kocht, die Lattichblätter waschen. In einer grossen Pfanne reichlich Wasser aufkochen und salzen. Die Lattichblätter darin etwa 1 Minute sprudelnd kochen lassen. Sorgfältig herausheben und in einem Sieb kalt abschrecken. Auf einem Küchentuch nebeneinander gut abtropfen lassen.

Schritt 3

Die Schale der Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Von den Pilzen die Stielenden abschneiden. Die Champignons in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft mischen.

Schritt 4

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken.

Schritt 5

In einer Bratpfanne 1 Esslöffel Butter erhitzen. Die Pilze beifügen und bei starker Hitze unter Rühren braten, bis die Flüssigkeit, die sich dabei bildet, wieder verdampft ist. Zwiebel, Knoblauch und Rosmarin dazugeben und alles noch etwa 2 Minuten dünsten. Mit Salz würzen.

Schritt 6

Den Sellerie mit dem Kartoffelstampfer sehr fein zerdrücken oder durch ein Passevite treiben. Pilze, Frischkäse, Eier, Paniermehl und Zitronenschale unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Schritt 7

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Gratinform ausfetten.

Schritt 8

Die Sellerie-Pilz-Füllung in der Mitte der Lattichblätter verteilen, die Blattränder über die Füllung schlagen und die Päckchen mit der Nahtstelle nach unten nebeneinander in die vorbereitete Form setzen. Den Käse fein reiben und darüber verteilen. Die Butter in kleine Flocken schneiden und auf die Päckchen geben.

Schritt 9

Die Lattichpäckchen im 200 Grad heissen Ofen 20–25 Minuten backen, bis die Oberfläche schön gebräunt ist.

Die zarten Päckchen mit der fein-würzigen Füllung sind ideal für die Gästebewirtung, da sie sich wunderbar vorbereiten lassen. Für einen kräftigeren Geschmack kann man statt Frischkäse auch Ziegenfrischkäse verwenden.