Griess-Mohn-Herzen mit Dörraprikosensauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Griess-Mohn-Herzen mit Dörraprikosensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 261 kKalorien
  • 1092 kJoule
  • 39g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 8g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2007, S. 83

Zubereitung

Schritt 1

Milch und Zucker in eine Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit den herausgekratzten Samen beifügen. Aufkochen. Den Griess unter Rühren langsam einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze unter Weiterrühren zu einem dicken Brei kochen. Die Pfanne vom Feuer nehmen und die Vanilleschote entfernen. Die Schale der Zitrone fein dazureiben. Rahmquark und Mohnsamen unterrühren. Die Masse auf einem Backpapier etwa 1½ cm dick ausstreichen und mit Haushaltfolie abdecken, damit die Oberfläche nicht austrocknet. 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 2

Inzwischen die Sauce zubereiten: Die Aprikosen grob zerkleinern. Mit dem Wasser, dem Orangensaft und dem Zucker in eine kleine Pfanne geben. Zugedeckt auf kleinem Feuer 10–15 Minuten leise kochen lassen. Pürieren und auskühlen lassen.

Schritt 3

Aus der Griessmasse mit Förmchen Herzen ausstechen. Die Sauce vor dem Servieren mit dem Schaumwein bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen. Je etwas Sauce auf 4–6 Teller verteilen und die Griessherzen darauf legen. Nach Belieben mit verzuckerten Hornveilchenblüten garnieren.