Grillierte Crostini mit Cherrytomaten

Entweder als kleine Apéro-Häppchen oder als Beilage sind diese Crostini ruckzuck auf dem Grill zubereitet.

Grillierte Crostini mit Cherrytomaten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Grillierte Crostini mit Cherrytomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 167 kKalorien
  • 698 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 10g Fett
Erschienen in
  • 6 | 2012, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Die Blättchen von den Thymianzweigen abzupfen und mit dem Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Das Weissbrot beidseitig mit dieser Mischung bestreichen. Die Cherrytomaten in kleine Schnitzchen schneiden und salzen. Die Brotscheiben auf der einen Seite golden rösten.

Schritt 3

Auf dieser Seite mit je einer halben Knoblauchzehe einreiben und mit den Tomaten belegen. Die Crostini auf der unbelegten Seite nochmals auf den Grill legen und goldbraun fertig rösten.