Grillierte Zucchetti an Tomatenmarinade

Sommergemüse satt frisch vom Grill.

Grillierte Zucchetti an Tomatenmarinade
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

6−8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Grillierte Zucchetti an Tomatenmarinade zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 121 kKalorien
  • 506 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 9g Fett
  • 6g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06/07 | 2020, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Die Enden der Zucchetti abschneiden, dann die Früchte ungeschält der Länge nach in knapp ½ cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 2

Die erste Portion Olivenöl (1) mit dem Paprika sowie Salz und Pfeffer verrühren. Die Zucchettischeiben beidseitig dünn damit bestreichen und auf eine Platte geben.

Schritt 3

Den Stielansatz der Tomaten keilförmig herausschneiden. Die Tomaten inWürfel schneiden und diese mit einem grossen Messer mittelfein hacken (nicht pürieren!). Mitsamt entstandener Flüssigkeit in eine Schüssel geben. Den Oregano fein hacken und beifügen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und den Balsamico sowie die zweite Portion Olivenöl (2) untermischen.

Schritt 4

Die Zucchettischeiben wenn nötig portionenweise auf dem Grillrost auf jeder Seite etwa 5 Minuten leicht goldbraun braten. Auf eine Platte legen und auf jeder Lage sofort noch heiss Tomatenmarinade verteilen. Die Zucchetti schmecken noch lauwarm, aber auch abgekühlt serviert.