Guinness-Parfait

Guinness-Parfait
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 8–10 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Guinness-Parfait zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 237 kKalorien
  • 991 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2007, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit den herausgekratzten Samen sowie dem Bier in eine Pfanne geben. Aufkochen und auf grossem Feuer auf 1½ dl einkochen lassen.

Schritt 2

Den Zucker beifügen und nur noch so lange kochen lassen, bis er sich aufgelöst hat. Die Vanilleschote entfernen.

Schritt 3

Eine Terrinen- oder Cakeform von mindestens 8 dl Inhalt mit Klarsichtfolie auslegen.

Schritt 4

Das eingekochte Guinness mit den Eigelb in einer Schüssel verrühren. Über einem leicht kochenden Wasserbad zu einer luftigen, sabayonartigen Creme aufschlagen. Die Creme soll dabei ganz leicht binden, sonst trennen sich später Bier und Rahm. Dann die Creme unter ständigem Schlagen auskühlen lassen.

Schritt 5

Den Rahm steif schlagen und sorgfälltig unter die Creme ziehen. Die Parfaitmasse in die vorbereitete Form füllen und mindestens 6 Stunden gefrieren lassen. Das Parfait ½ Stunde vor dem Servieren im Kühlschrank antauen lassen.