Gurken-Avocado-Salat mit Sauermilchsauce

Gurken-Avocado-Salat mit Sauermilchsauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Gurken-Avocado-Salat mit Sauermilchsauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 311 kKalorien
  • 1301 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2005, S. 39

Zubereitung

Schritt 1

Sauermilch, Crème fraîche, Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Die Sauce mit Cayennepfeffer, Koriander, Salz und Pfeffer pikant würzen.

Schritt 2

Die Petersilie grob hacken. Die Minzeblättchen in feinste Streifchen schneiden. Etwa 2/3 der Kräuter in die Sauermilchsauce geben, den Rest beiseite stellen.

Schritt 3

Die Gurken schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. In ein Sieb geben, mit Salz bestreuen und 10-15 Minuten Wasser ziehen lassen.

Schritt 4

Die Cherrytomaten waschen, vierteln und mit Salz sowie Pfeffer bestreuen. Ebenfalls kurz ziehen lassen

Schritt 5

Die Frühlingszwiebeln rüsten, mitsamt schönem Grün der Länge nach halbieren und schräg in kleine Stücke schneiden. Sofort in die Sauermilchsauce geben. Die Avocados halbieren, Stein und Schale entfernen, die Fruchthälften nochmals halbieren, in Scheiben schneiden und ebenfalls in die Sauce geben.

Schritt 6

Die Gurken kurz unter kaltem Wasser spülen und auf Küchenpapier trockentupfen. Mit den Tomaten in die Sauermilchsauce geben und alles sorgfältig mischen. Wenn nötig nachwürzen. Alles nochmals kurz durchziehen lassen.

Schritt 7

Den Salat vor dem Servieren mit den beiseite gelegten Kräutern bestreuen. Als Beilage passt Baguette oder eine lauwarme Focaccia.