Gurken-Joghurt-Suppe mit Lachs-Grissini
Gurken-Joghurt-Suppe mit Lachs-Grissini
Gurken-Joghurt-Suppe mit Lachs-Grissini
Zeitaufwand
Vorbereitungszeit
30 min

ZUBEREITUNG

1
Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Den Knoblauch schälen und hacken. Mit dem Joghurt, der Buttermilch und dem Olivenöl zu den Gurken geben und alles mischen.
2
½ Bund Dill für die Garnitur beiseitelegen. Restlichen Dill abzupfen, mit der Hälfte der Gurken-Joghurt-Mischung in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Wieder zur restlichen Gurkenmischung geben und die Suppe mit Salz, Piment d’Espelette oder Chiliflocken sowie Balsamico würzen. Die Suppe mindestens 30 Minuten, besser aber länger, im Kühlschrank durchziehen lassen.
3
Für die Grissini beide Senfsorten, Honig, Balsamico und Olivenöl verrühren und wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Vor dem Servieren die Lachsscheiben mit etwas Senfsauce bestreichen. Dann jeweils die obere Hälfte der Grissinistangen mit dem Lachs umwickeln.
5
Die Gurken-Joghurt-Suppe in Tassen oder tiefe Teller anrichten. Den beiseitegelegten Dill abzupfen und darüber verteilen. Nach Belieben mit Piment d’Espelette oder Chiliflocken bestreuen und die Suppe mit den Lachs-Grissini servieren.

Nährwert

Pro Portion

14 g Eiweiss
22 g Fett
8 g Kohlenhydrate
294 kKalorien
1224 kJoule

Zutaten

4 FÜR 4 PERSONEN als kleines Essen
SUPPE:
1 Salatgurke gross
1 Knoblauchzehe klein
250 g griechischer oder türkischer Joghurt, siehe auch Tipp
2 Esslöffel Olivenöl
1.5 dl Buttermilch nature
1.5 Bund Dill
Salz
etwas Piment d’Espelette oder Chiliflocken
1 Teelöffel Balsamicoessig
GRISSINI:
1 Esslöffel Senf körnig
1 Esslöffel Senf mild
1 Teelöffel Honig
1 Teelöffel Balsamicoessig
1 Esslöffel Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
8 dünn geschnittene Scheiben Räucherlachs
8 Grissini
Zutaten per E-Mail senden
Tipp

Auf keinen Fall normalen Joghurt für die Suppe verwenden. Ersetzen kann man den fetthaltigeren griechischen oder türkischen Joghurt durch sauren Halbrahm.

Nährwert

Pro Portion

14 g Eiweiss
22 g Fett
8 g Kohlenhydrate
294 kKalorien
1224 kJoule
erschienen in

Das könnte sie ebenfalls interessieren