Hackfleisch-Gulasch mit Kartoffeln

Ein nährendes und feines Zmittag fürs Büro, das schnell zubereitet ist und sich auch gut aufwärmen lässt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hackfleisch-Gulasch mit Kartoffeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Zum Servieren

Das Gulasch 8–10 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Nach Belieben etwas Crème fraîche dazu servieren.

Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 499 kKalorien
  • 2087 kJoule
  • 41g Eiweiss
  • 18g Fett
  • 38g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2015, S. 31

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln schälen und hacken. Den Knoblauch schälen und feine Scheiben schneiden.

Schritt 2

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Speckwürfel darin goldbraun anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch beifügen und andünsten.

Schritt 3

Die beiden Paprikasorten, das Tomatenpüree und das Hackfleisch beifügen. Alles gut mischen und 5 Minuten andünsten. Mit der Bouillon ablöschen, den Zucker und den Kümmel beifügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hackfleisch zugedeckt 30 Minuten auf mittlerer Stufe kochen lassen.

Schritt 4

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln in einem Siebeinsatz im Dampf oder in wenig Wasser weich kochen. Auskühlen lassen.

Schritt 5

Nach 30 Minuten das Gulasch wenn nötig nachwürzen und noch etwas Flüssigkeit beifügen. Zum Auskühlen das Gulasch auf ein Backblech geben.

Schritt 6

Das Gulasch mit den Kartoffeln mischen, in 4 Glas- oder Kunststoffboxen füllen und bis zum Erwärmen kalt stellen.