Hackfleisch-Pilz-Pirogge

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hackfleisch-Pilz-Pirogge zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Teig
Füllung
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

4 Personen: Zutaten sowohl für Teig wie Füllung halbieren, jedoch beim Teig 1 Eigelb und 1 Esslöffel Wasser anstelle von 1 Ei und für die Füllung 1 Ei und 1 Eigelb verwenden. 2 Personen: Anstelle des hausgemachten Teigs 1 Rolle rechteckig ausgewallten Kuchenteig verwenden. Für die Füllung Zutaten vierteln, jedoch 1 Eigelb (keine ganzen Eier!) verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 838 kKalorien
  • 3506 kJoule
  • 38g Kohlenhydrate
  • 40g Eiweiss
  • 57g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2004, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig in einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz mischen. Weiche Butter, Crème fraîche sowie das verquirlte Ei beifügen und alles zu einem Teig kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 2

Die Champignons rüsten und grob hacken. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Petersilie und Dill fein hacken.

Schritt 3

In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten. Dann die Hitze auf höchste Stufe stellen, die Champignons beifügen und unter Wenden 3-4 Minuten dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Am Schluss Petersilie und Dill untermischen und abkühlen lassen.

Schritt 4

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Eier und Eigelb gut verquirlen und beifügen. Ebenfalls die Champignonmasse, Crème fraîche sowie Käse dazugeben, alles grosszügig mit Salz und Pfeffer würzen und sehr gut mischen.

Schritt 5

Den Teig halbieren. Auf der bemehlten Arbeitsfläche 2 Rechte von etwa 30x40 cm auswallen. Die eine Teigplatte auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Die Fleischfüllung zu einem länglichen Laib formen und in die Mitte geben. Den Teigrand mit Wasser bestreichen. Das zweite Teigrechteck satt anliegend darüber geben, die Ränder auf etwa 3 cm Breite zurückschneiden, gegen innen aufrollen und mit einer Gabel gut andrücken. Die Pastete nach Belieben mit Teigresten verzieren. Mit einer Gabel regelmässig einstechen.

Schritt 6

Eigelb und Milch verrühren und die Pastete damit bestreichen.

Schritt 7

Die Hackfleischpirogge im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille während etwa 40 Minuten goldbraun backen; sollte der Teigdeckel zu schnell bräunen, mit Alufolie decken.