Hackfleischgipfeli

Hackfleischgipfeli
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 36 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hackfleischgipfeli zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 101 kKalorien
  • 422 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 7g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2007, S. 14

Zubereitung

Schritt 1

Essiggurken und Peperoni möglichst klein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und mit der Petersilie fein hacken.

Schritt 2

In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Alle vorbereiteten Zutaten darin unter Wenden 4–5 Minuten dünsten. Aus der Pfanne nehmen.

Schritt 3

Die Bratbutter hineingeben und erhitzen. Das Hackfleisch beifügen und krümelig braten. Tomatenpüree, Paprika und Rotwein dazugeben und alles auf grossem Feuer so lange kochen lassen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Schritt 4

Die Gurken-Peperoni-Mischung und den Doppelrahmfrischkäse zur Hackfleischmasse geben und diese pikant mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Schritt 5

Den Blätterteig entrollen und jedes Teigrechteck in 18 gleichschenklige Dreiecke schneiden. Auf die Breitseite jeweils etwas Hackfleischfüllung geben. Die Ränder mit etwas Eiweiss bestreichen und die Gipfeli aufrollen. Die Enden zusammendrücken, zu Gipfeli biegen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Schritt 6

Eigelb und Rahm verrühren und die Gipfeli damit bestreichen.

Schritt 7

Die Hackfleischgipfeli im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten goldbraun backen. Heiss, lauwarm oder ausgekühlt servieren.