Hackfleischpizza mit Gurkensauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hackfleischpizza mit Gurkensauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Pizza
Gurkensauce
  • 1/2 Stück Salatgurke
  • 350 g Sauermilch nordisch, oder Naturejoghurt
  • 2 Esslöffel Crème fraîche
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1/2 dl Bouillon oder Rotwein sowie evtl. bereits ausgewallter Teig verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für den Belag 1 kleine Zwiebel und Knoblauchzehe, 1/4 Bund Petersilie, 1 Esslöffel Öl, 1 Teelöffel Tomatenpüree und 1/2 dl Bouillon oder Rotwein verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 284 kKalorien
  • 1188 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 19g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2005, S. 85

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen gut 10 Minuten auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 2

Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und mit der Petersilie fein hacken. Im heissen Öl andünsten. Das Hackfleisch beifügen, mit Kreuzkümmel, Chilipulver und Tomatenpüree würzen und krümelig braten. Bouillon oder Rotwein dazugiessen und alles ungedeckt kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Cherrytomaten halbieren und salzen sowie pfeffern. Den Mozzarella würfeln.

Schritt 4

Den Pizzateig etwa 3 mm dick auswallen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Wird bereits ausgewallter Teig verwendet, diesen noch etwas dünner auswallen. Die Hackfleischmasse darauf verteilen und mit Cherrytomaten sowie Mozzarella belegen.

Schritt 5

Die Pizza im 230 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille 12-15 Minuten backen.

Schritt 6

Inzwischen für die Sauce die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und an der Röstiraffel reiben. Joghurt ode nordische Sauermilch und Crème fraîche verrühren und beifügen. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurkensauce separat zur heissen Pizza servieren.