Hacksteaks mit Feta auf grünen Bohnen

Das Geheimniss dieser Hacksteaks ist der Fetakäse: Er verleiht dem Fleisch eine unvergleichliche Würze.

Hacksteaks mit Feta auf grünen Bohnen
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hacksteaks mit Feta auf grünen Bohnen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 300 g Stangen- oder andere grüne Bohnen
  • Salz
  • 1 Zwiebel klein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Dörrtomaten in Öl eingelegt
  • 8−10 kleine violett-schwarze Oliven
  • ¾−1 Bund Thymian, je nach Grösse
  • 2−3 Zweige Oregano
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 dl Gemüsebouillon
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel milder Senf
  • 300 g gehacktes Rindfleisch
  • 75 g Feta
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Olivenöl zum Braten der Hacksteaks
Einkaufsliste senden

Je frischer grüne Bohnen sind, desto kürzer ist in der Regel ihre Kochzeit. Man sollte sie immer erst ins kochende Wasser geben, dann werden sie schneller weich. Und ihre schöne grüne Farbe behalten sie, wenn man ins Kochwasser knapp 1 Teelöffel Backpulver gibt.

Nährwert

Pro Portion
  • 647 kKalorien
  • 2707 kJoule
  • 42g Eiweiss
  • 45g Fett
  • 14g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2021, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Etwa 1 Liter Wasser aufkochen. Inzwischen die Bohnen rüsten. Das kochende Wasser salzen und die Bohnen darin 10−15 Minuten bissfest kochen. In ein Sieb abschütten und gründlich kalt abschrecken. Die Bohnen je nach Grösse halbieren oder dritteln.

Schritt 2

Während die Bohnen garen, die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Dörrtomaten grob hacken. Die Oliven wenn nötig entsteinen, jedoch ganz belassen. Thymianblättchen abzupfen und ½ davon beiseitelegen. Die restlichen Thymianblättchen mit dem Oregano und den Rosmarinnadeln fein hacken und in eine Schüssel geben

Schritt 3

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Bohnen, die Dörrtomaten, die Oliven, die beiseitegelegten Thymianblächen beifügen und kurz mitdünsten. Die Bouillon dazugiessen, aufkochen und die Bohnen noch etwa 3 Minuten zugedeckt kochen lassen, dann beiseitestellen.

Schritt 4

Das Eigelb, den Senf und das Hackfleisch zu den Kräutern in der Schüssel geben. Den Feta darüber bröseln, alles mit Salz und Pfeffer würzen und zu einer gut zusammenhängenden, glatten Masse verkneten. Wenn nötig nachwürzen. Dann den Fleischteig zu 4−6 Hacksteaks formen.

Schritt 5

In einer Bratpfanne etwas Olivenöl kräftig erhitzen. Die Hacksteaks darin von jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Gleichzeitig mit dem Wenden der Hacksteaks die Bohnen nochmals kurz aufkochen und wenn nötig nachwürzen.