Hamburger im Förmchen mit Gemüsesauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hamburger im Förmchen mit Gemüsesauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 11 | 2008, S. 9

Zubereitung

Schritt 1

Das Rüebli schälen. Mit dem Sparschäler 8 lange, dünne Streifen abschälen und beiseitelegen. Restliches Rüebli der Länge nach in dünne Scheiben, diese in Streifchen und anschliessend in kleine Würfelchen schneiden. Den Lauch der Länge nach halbieren und gründlich waschen. Die 8 äussersten und breitesten Schichten ebenfalls beiseitelegen. Den restlichen Lauch in feine Streifchen schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.

Schritt 3

4 ofenfeste Portionenförmchen von 1½ dl Inhalt mit Butter ausstreichen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 4

Die Zubereitung

Schritt 5

In einer mittleren Pfanne reichlich Salzwasser aufkochen. Rüebli- und Lauchstreifen darin 2 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgiessen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Schritt 6

In derselben Pfanne die Butter erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Petersilie untermischen. Alles in eine Schüssel geben.

Schritt 7

Hackfleisch, Eigelb und Ricotta zu den Zwiebeln geben. Alles mit Salz, Pfeffer sowie Paprika würzen.

Schritt 8

In jedes Förmchen kreuzweise 2 Rüeblistreifen legen. Je 2 Lauchstreifen darüberlegen, sodass die Enden über den Formenrand hinausragen. Die Hackfleischmasse in die Förmchen füllen und gut andrücken. Die Lauchstreifen satt über das Fleisch legen.

Schritt 9

Die Hamburger im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten backen.

Schritt 10

Inzwischen für die Sauce das Olivenöl erhitzen. Rüebliwürfelchen und Lauchstreifchen darin andünsten. Die Pelatitomaten beifügen und alles zugedeckt auf kleinem Feuer 15 Minuten kochen lassen. Am Schluss mit Tabasco oder Cayennepfeffer sowie Salz abschmecken.

Schritt 11

Die Hamburger herausnehmen, aus den Förmchen stürzen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit der Tomatensauce umgiessen.