Haselnusscreme

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6-8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Haselnusscreme zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 327 kKalorien
  • 1368 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2006, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

In einer mittleren Pfanne den Zucker kräftig caramelisieren. Sofort die Milch (1) dazugiessen. Alles aufkochen und so lange zugedeckt leise kochen lassen, bis sich der Caramel vollständig aufgelöst hat.

Schritt 2

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit den herausgekratzten Samen zur Caramelmilch geben.

Schritt 3

In einer mittleren Schüssel Maizena und Eigelb glatt rühren, dann die Milch (2) beifügen. Die kochend heisse Caramelmilch unter kräftigem Rühren dazugiessen. Alles in die Pfanne zurückgeben und unter ständigem Rühren bis kurz vors Kochen bringen. Die Vanilleschote entfernen und die Creme in eine Schüssel umgiessen. Eine Klarsichtfolie auf die Creme legen, damit sich beim Erkalten keine Haut bilden kann. Auskühlen lassen.

Schritt 4

Zum Fertigstellen in einer mittleren Pfanne den Zucker goldbraun caramelisieren. Die Haselnüsse beifügen und gut mit dem Caramel mischen. Sofort auf ein Backpapier geben und auskühlen lassen.

Schritt 5

Die Caramelnüsse in grobe Stücke teilen. Im Cutter so fein wie möglich mahlen oder in einem Gefrierbeutel mit dem Wallholz fein zerbröseln.

Schritt 6

Vor dem Servieren den Halbrahm steif schlagen und mit den Caramelnüssen unter die ausgekühlte Creme ziehen. In Dessertschalen oder Gläsern anrichten und nach Belieben mit etwas geschlagenem Rahm und gehackten Haselnüssen garnieren.