Haselnusstorte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12-16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Haselnusstorte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Kleiner Kuchen: Zutaten halbieren und in einer Springform von 16 cm Durchmesser backen. Die Backzeit beträgt in diesem Fall 20-25 Minuten.

Nährwert

Pro Portion
  • 255 kKalorien
  • 1066 kJoule
  • 17g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2003, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Boden einer Springform von 24 cm Durchmesser mit Backpapier belegen. Den Rand aufsetzen. Die Form mitsamt Backpapier gut bebuttern und mit wenig Mehl ausstäuben. Kühl stellen.

Schritt 2

Die Haselnüsse auf ein Blech geben und im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 10-15 Minuten rösten; die Nüsse dabei auf dem Blech 2- bis 3mal durchrütteln. Auf ein Küchentuch geben und die braunen Häutchen abrubbeln. Dann die Nüsse nicht zu fein hacken, auf keinen Fall mahlen! Mit dem Ricotta mischen.

Schritt 3

Die Zartbitterschokolade ebenfalls nicht zu fein hacken.

Schritt 4

In einer Schüssel die Butter und den Zucker zu einer luftigen Masse aufschlagen. Dann ein Eigelb nach dem andern gründlich unterschlagen und so lange weiterschlagen, bis die Creme hell geworden ist.

Schritt 5

Die Eiweiss mit dem Salz steif schlagen.

Schritt 6

Das Mehl über die Butter-Ei-Creme sieben. Die Ricottamasse darüber geben, mit der Schokolade bestreuen und zuletzt den Eischnee darauf geben. Alles mit einem Gummispachtel sorgfältig unterziehen. Den Teig sofort in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 7

Die Haselnusstorte im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen. In der Form 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen.

Schritt 8

Die Aprikosenkonfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Den noch warmen Kuchen damit bestreichen.

Schritt 9

Die Kuchenglasur nach Anleitung auf dem Beutel schmelzen und über den Kuchen geben. Mit Haselnüssen garnieren.