Hausgemachte Bruchschokolade

Diese mit Gewürzen kombinierte Schokoladen-Verführung wird Ihren Gaumen verwöhnen.

Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 500 g

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hausgemachte Bruchschokolade zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 350 g dunkle, Milch- oder weisse Couverture
  • gemahlene Gewürze wie Zimt, Vanille usw.
  • 150 g klein geschnittene getrocknete Früchte, grob gehackte Nüsse, Kellogg`s, Gummibärchen oder Caramel-Bonbons
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 11 | 2016, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

Die Couverture schmelzen und temperieren – siehe Schokoladen-Brevier –, allenfalls mit Gewürzen aromatisieren und auf ein Backpapier verteilen. Sofort die getrockneten Früchte, Nüsse usw. darauf verteilen und die Schokolade bei Raumtemperatur fest werden lassen.

Wildeisen Kochschule
Schokolade schmelzen

Damit die Schokolade nicht nur fest wird, sondern auch einen schönen Glanz erhält, sollte die Temperatur in der Küche nicht mehr als 22 Grad betragen.