Hausgemachter Chai

Wenn es draussen bitterkalt ist, macht man es sich gerne drinnen in der Wärme gemütlich: Am besten mit hausgemachtem Chai-Latte. Seine Gewürze wärmen schön von Innen.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 2 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hausgemachter Chai zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 Kardamomkapseln
  • 2 Pfefferkörner schwarz
  • 1 Esslöffel Fenchelsamen
  • 2 Nelken
  • 1/2 Zimtstangen
  • 1/4 Sternanis
Teeansatz:
  • 3 dl Wasser
  • 2 dl Milch
  • 1 1/2 Esslöffel Honig
  • 2 Teebeutel Schwarztee
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 02 | 2015, S. 62

Zubereitung

Schritt 1

Alle Gewürze in einen Mörser geben und anquetschen.

Schritt 2

Das Wasser mit den Gewürzen aufkochen. Die Milch und den Honig zugeben und erneut aufkochen. Nun den Tee beigeben und alles zugedeckt auf der ausgeschalteten Platte 3 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3

Den Chai durch ein feines Sieb in 2 Tassen giessen und nach Belieben mit Milchschaum und geriebener Muskatnuss servieren.