Hefeteigschnecken mit Aprikosen-Füllung

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hefeteigschnecken mit Aprikosen-Füllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Hefeteig
Füllung
Fertigstellen
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 11|2010, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die Hefe mit dem Zucker (1) flüssig rühren und in die Mehlmulde giessen. Etwas Mehl darüberstäuben. Die Schüssel mit einem Tuch decken und den Vorteig an einem warmen Ort so lange aufgehen lassen, bis sich auf der Oberfläche Risse zeigen.

Schritt 2

In einem Pfännchen die Butter schmelzen. Vom Feuer nehmen und leicht abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Milch und das Ei zur abgekühlten Butter geben und gut verrühren. Zum Mehl giessen. Zucker (2) und Salz beifügen. Alle Zutaten 8–10 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten; klebt er am Anfang an den Händen, noch etwas Mehl beifügen. Den Teig in die Schüssel zurückgeben und diese mit einem feuchten Tuch decken. Den Teig etwa 60 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen.

Schritt 4

Für die Füllung die Orangenschale fein abreiben. Die Birne schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel an einer Röstiraffel reiben. Sofort mit dem Orangensaft mischen.

Schritt 5

Die Dörraprikosen und die Mandeln mittelfein hacken. Mit dem Zucker und der Orangenschale zur Birne geben.

Schritt 6

Den Teig ½ cm dick zu einem Rechteck auswallen. Die Füllung gleichmässig darauf ausstreichen, dabei an einer der Längsseiten einen Rand von etwa 2 cm freilassen. Den Teig von der anderen Längsseite her zu einer Rolle von 40 cm Länge formen. Die Rolle kurz ruhen lassen.

Schritt 7

Kleine Förmchen oder ein Muffinsblech dünn mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Kurz kühl stellen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 8

Die Teigrolle in 10–12 gleichmässig grosse Stücke schneiden. Diese in die Form setzen und zugedeckt an einem warmen Ort nochmals 20 Minuten ruhen lassen.

Schritt 9

Die Schnecken im 180 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 30 Minuten backen. Für die Glasur den Zitronensaft und den Puderzucker mischen. Die noch heissen Schnecken damit bestreichen und auf einem Gitter auskühlen lassen.