Herbstsalat mit Feigen und Wildschinken

Ein perfekter Auftakt für jedes Herbstmenü: frische Feigen, Nüsslisalat und Wild-Rohschinken vereint zu einem schmackhaften Salat.

Herbstsalat mit Feigen und Wildschinken
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 6 PERSONEN als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Herbstsalat mit Feigen und Wildschinken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 dl Rotwein
  • 1/2 dl Balsamico- oder Feigenessig
  • 2 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 6 frische Feigen
  • 150 g Nüsslisalat oder Friséesalat, gerüstet, nach Belieben auch gemischt
  • 1 Teelöffel milder Senf
  • 1 Teelöffel grobkörniger Senf
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4–5 Esslöffel Öl
  • 12 Scheiben Wild-Rohschinken (Hirsch, Wildschwein usw.)
Einkaufsliste senden
WENN ES WENIGER/MEHR GÄSTE SIND

2–3 Personen: Zutaten halbieren.
4 Personen: Die Zutaten für den Sud wie rezeptiert verwenden. Die restlichen Zutaten um ⅓ kürzen.
7–9 Personen: Feigen je nach Anzahl Gästen bemessen, die restlichen Zutaten in 1½-facher Menge verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 249 kKalorien
  • 1041 kJoule
  • 13g Eiweiss
  • 15g Fett
  • 12g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 11 | 2018, S. 55

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Pfanne, in welcher die Früchte nebeneinander Platz haben, den Rotwein, den Essig, den Honig und den Zitronensaft aufkochen und offen 5 Minuten auf kleinem Feuer leise kochen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Feigen mit einem feuchten Küchenpapier sorgfältig abreiben. Dann die ungeschälten Früchte mit einer Gabel rundum regelmässig einstechen.

Schritt 3

Die Feigen in den Sud legen und diesen nochmals aufkochen. Die Pfanne vom Herd ziehen und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen. Die Feigen mit einem grossen Löffel sorgfältig herausheben, auf einen Teller legen und abkühlen lassen. Dann bis zum Servieren mit Klarsichtfolie abdecken.

Schritt 4

Den Sud auf knapp 1 dl einkochen lassen. Leicht abkühlen lassen.

Schritt 5

Inzwischen den Salat waschen und je nach Sorte in mundgerechte Stücke zupfen.

Schritt 6

Den eingekochten Sud mit den beiden Senfsorten sowie Salz und Pfeffer verrühren, dann nach und nach das Öl unterschlagen.

Schritt 7

Zum Anrichten den Nüssli- oder Friséesalat mit der Sauce mischen und auf 6 Tellern verteilen. Die Feigen vierteln und mit den Rohschinkenscheiben dekorativ auf dem Salat anrichten. Sofort servieren.