Himbeer-Erdbeergelee mit Äpfeln

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 8 Gläser à 1/4l

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Himbeer-Erdbeergelee mit Äpfeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 202 kKalorien
  • 845 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 9g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2005, S. 51

Zubereitung

Schritt 1

Die Erdbeeren kurz waschen, sehr gut abtropfen lassen, rüsten und in Scheiben schneiden. In eine Pfanne geben. Die Äpfel ungeschält mitsamt Kerngehäuse in Schnitzchen schneiden und mit den Himbeeren zu den Erdbeeren geben. So viel Wasser beifügen, dass die Früchte bedeckt sind. Unter Rühren aufkochen, dann zugedeckt auf kleinem Feuer 15 Minuten kochen lassen.

Schritt 2

Alles in ein Geleetuch abgiessen und den Saft langsam ablaufen lassen. Wichtig: Die Masse am Schluss nur ganz leicht ausdrücken, jedoch nicht pressen, sonst wird der Saft trüb.

Schritt 3

Den Saft abmessen und im Verhältnis 1:1 Gelierzucker abwägen. Beides in eine Pfanne geben und den Zitronensaft beifügen. Unter ständigem Rühren aufkochen, dann 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in saubere Gläser füllen und verschliessen.

Kleine Mengen - optimales Resultat Am besten gelingt Gelee, wenn man nicht zu grosse Mengen auf einmal zubereitet. 1 Liter ist die obere Grenze. Werden nicht gut gelierende Früchte verwendet, ist es besser, nur 3/4 Liter auf einmal einzukochen. Gelee immer in kleine Gläser füllen, da er in diesen besser geliert als in grossen.