Himbeer-Pfirsiche im Strudelteig

In diesem Päckchen verstecken sich süsse, saftige Sommerfrüchte.

Himbeer-Pfirsiche im Strudelteig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Himbeer-Pfirsiche im Strudelteig zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
WENN ES WENIGER/MEHR GÄSTE SIND

Weniger Gäste: Rezeptmenge halbieren, jedoch zum Bestreichen 60 g Butter und 1 Ei verwenden.

Mehr Gäste: Rezeptmenge in 1 ½-facher Menge zubereiten, jedoch 90 g Butter und 1 grosses Ei verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 242 kKalorien
  • 1012 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 14g Fett
  • 24g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 08 | 2020, S. 51

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Wasser aufkochen. Eine Schüssel mit eiskaltem Wasser bereitstellen.

Schritt 2

Inzwischen die Haut der Pfirsiche an der runden Oberseite mit einem spitzen Messer kreuzweise einritzen. Die Pfirsiche ins kochende Wasser legen und je nach Reifegrad 20−30 Sekunden blanchieren. Sofort herausheben und ins kalte Wasserbad legen. Abkühlen lassen.

Schritt 3

Die Pfirsiche halbieren, den Stein entfernen und die Haut abziehen. Die Hälften in eine Schüssel legen, mit dem Orangensaft beträufeln und mit dem Puderzucker bestreuen. Alles sorgfältig mischen und etwa 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4

Inzwischen in einer kleinen Pfanne die Butter bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Dann das Ei beifügen und alles mit dem Stabmixer gut verquirlen.

Schritt 5

Ein Backpapier auf die Arbeitsfläche geben und darauf ein Strudelblatt auslegen. Mit der Buttermischung bestreichen. Ein zweites Strudelblatt darauflegen, wieder mit Buttermischung bestreichen, mit einem dritten Blatt abschliessen und auch dieses bestreichen. Den Teig in 4 gleich grosse Rechtecke schneiden. Die Pfirsichhälften sehr gut abtropfen lassen. Jeweils eine Pfirsichhälfte in die Mitte jedes Teigrechteckes geben und in die Höhlung vom Stein 3 Himbeeren setzen. Die Teigecken zur Mitte hochziehen und zusammendrücken. Die Strudelbeutel auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Auf die gleiche Weise die restlichen Strudelblätter, Pfirsichhälften und Himbeeren verarbeiten.

Schritt 6

Den Rahm mit dem Vanillezucker steif schlagen. Dann den Joghurt untermischen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Schritt 7

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Schritt 8

Die Pfirsiche im heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen. Dann die Pfirsiche mit Puderzucker bestäuben und auf Tellern anrichten. Einen Klecks Joghurt-Rahm dazugeben und die Pfirsiche sofort servieren.