Himbeer-Sauerrahm-Kuchen

Dieser erfrischende Sommerkuchen kommt ohne Backen aus.

Himbeer-Sauerrahm-Kuchen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12-16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Himbeer-Sauerrahm-Kuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

BODEN:
BELAG:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 341 kKalorien
  • 1426 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 22g Fett
  • 29g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06/07 | 2020, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

Für den Kuchenboden die Pumpernickel in Stücke brechen und im Cutter oder mit einem grossen Messer fein hacken. In einer beschichteten Bratpfanne die Pumpernickelbrösel mit dem Zucker unter Rühren anrösten, bis der Zucker geschmolzen ist. In eine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Butter in Stücke schneiden. Die Schokolade in kleine Stücke brechen. Beides in einer Pfanne bei kleiner Hitze erwärmen, bis sie geschmolzen sind.

Schritt 3

Inzwischen den Boden einer Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier belegen, dann den Rand aufsetzen.

Schritt 4

Die Butter-Schokoladen-Creme zu den Pumpernickelbröseln geben und alles gründlich mischen. Auf dem Boden der vorbereiteten Form verteilen und gut andrücken. Den Tortenboden mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 5

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammenfallen.

Schritt 6

Die gelbe Schale der Zitronenhälfte fein abreiben, den Saft auspressen. Beides mit dem sauren Halbrahm und dem Puderzucker mischen.

Schritt 7

Die Gelatineblätter tropfnass in eine kleine Pfanne geben und bei kleiner Hitze schmelzen lassen. Einige Löffel Sauerrahmcreme unterrühren, dann diese Mischung zur restlichen Creme rühren. Kurz kühl stellen.

Schritt 8

Den Rahm steifschlagen und unter die Sauerrahmcreme ziehen. Die Creme auf dem Pumpernickelboden verteilen und wieder kühl stellen.

Schritt 9

In einer Pfanne die Himbeeren mit dem Zucker mischen und erwärmen. Das Maizena mit dem Wasser glattrühren und zu den Himbeeren geben. Alles einmal gut aufkochen, dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Anschliessend auf der Sauerrahmcreme verteilen. Die Torte mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Schritt 10

Zum Servieren die Sauerrahmcreme vorsichtig vom Rand der Form lösen und die Torte mit Hilfe des Backpapiers auf eine Platte gleiten lassen.