Himbeertaler

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 70 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Himbeertaler zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 49 kKalorien
  • 205 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 2g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2006, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Die temperierte, nicht zu weiche Butter mit Puderzucker, Salz und Vanillesamen zu einer glatten Masse mischen. Dann das Ei verquirlen und kurz unterarbeiten. Das Mehl beifügen und alles rasch zu einem glatten Teig verkneten.In Folie gewickelt mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Schritt 2

Den Teig in 2 Portionen teilen. Die eine Hälfte bis zur Weiterverarbeitung wieder kühl stellen. Jede Portion auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von etwa 30 x 25 cm auswallen. Mit jeweils der Hälfte der Himbeerkonfitüre bestreichen. Satt aufrollen und mit Folie bedeckt mindestens 2 Stunden sehr kalt stellen.

Schritt 3

Die Teigrollen in gut ½ cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Schritt 4

Die Himbeertaler im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 12 Minuten golden backen.

Die Taler können auch mit anderer Konfitüre gefüllt werden. Diese muss jedoch je nach Konsistenz bzw. Fruchtstückchen eventuell vor dem Auftragen mit dem Stabmixer püriert werden. Und anstatt dass der Teig belegt und aufgerollt wird, kann man ihn vor dem Zusammenkneten auch mit kleinen Schokoladestückchen, grob gehackten Nüssen oder kandierten Früchten mischen.