Hirse-Gemüse-Salat

Ob fürs Büro oder für unterwegs, dieser Salat mit Hirse, Zucchetti und Bohnen macht satt, ohne schwer aufzuliegen.

Hirse-Gemüse-Salat
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Hirse-Gemüse-Salat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 100 g Hirse
  • 2 mittlere Zucchetti
  • 50 g Rucola
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Dose weisse Bohnen , abgetropft 240 g
  • 4 in Öl eingelegte Dörrtomaten
  • 2 Esslöffel Öl von den eingelegten Tomaten
  • 1/2 dl weisser Balsamicoessig
  • 1/2 dl Orangensaft
  • 1 Teelöffel Senf
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 741 kKalorien
  • 3100 kJoule
  • 34g Eiweiss
  • 17g Fett
  • 97g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2021, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

Die Hirse in reichlich leicht gesalzenem Wasser etwa 15 Minuten knapp weich kochen. Anschliessend in ein Sieb abgiessen und kurz unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen.

Schritt 2

Die Zucchetti rüsten und ungeschält in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden. Den Rucola hacken.

Schritt 3

In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zucchetti darin 3−4 Minuten kräftig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

Für das Dressing die Tomaten auf Küchenpapier trocken tupfen, in Streifen schneiden und in einen hohen schmalen Becher geben. Öl, Essig, Orangensaft und Senf beifügen und alles mit dem Stabmixer pürieren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Bohnen in ein Sieb abgiessen und gründlich abspülen.

Schritt 6

Die Hirse mit dem Rucola mischen und auf 2 Einmachgläser oder in Lunchboxen verteilen. Darauf die Zucchetti und die Bohnen geben. Am Schluss das Dressing darüber giessen oder bis zum Essen separat in 2 kleinen Gläschen aufbewahren.