Holundersirup

Wenn der Holunder blüht, gibt es nur eines: Die süss duftenden Blüten sammeln und köstliche Getränke kreieren.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Holundersirup zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 05 | 2017, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

2 Zitronen und 1 Orange heiss waschen, in Scheiben schneiden und ohne Anschnitte mit 20–25 Holunderblütendolden in ein grosses sauberes Glas oder in eine hohe Schüssel schichten. 1 Liter Wasser mit 1 kg Zucker und 30 g Zitronensäure sprudelnd aufkochen. Über die eingeschichteten Zutaten giessen. Zugedeckt 3 Tage bei Zimmertemperatur ziehen lassen, zwischendurch umrühren. Dann durch ein feines Sieb giessen, wieder sprudelnd aufkochen und kochend heiss in saubere Flaschen füllen. Kühl und dunkel und einmal geöffnet im Kühlschrank lagern.