Honig-Limetten-Pudding mit Erdbeeren

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6-8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Honig-Limetten-Pudding mit Erdbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2-3 Portionen: Zutaten halbieren.

Haltbarkeit

Die Puddinge halten sich im Kühlschrank etwa 4 Tage.

Nährwert

Pro Portion
  • 271 kKalorien
  • 1133 kJoule
  • 23g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2004, S. 58

Zubereitung

Schritt 1

Für den Pudding von der Limette die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und die Samen herauskratzen. Alle diese Zutaten in einer Schüssel mit Creme fraîche und Joghurt verrühren.

Schritt 2

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. In einem Pfännchen den Honig mit dem Portwein erwärmen. Die eingeweicht Gelatine darin auflösen. 4-5 Esslöffel Limettencreme unterrühren, dann diese Mischung unter die Creme schlagen.

Schritt 3

Puddingförmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Die Creme einfüllen und mindestens 4 Stunden, besser aber über Nacht kühl stellen.

Schritt 4

Die Erdbeeren rüsten und in Scheiben schneiden. Limettensaft, Vanillezucker und Zucker beifügen. Minzblätter in feine Streifchen schneiden und mit dem Rum zu den Erdbeeren geben.

Schritt 5

Zum Servieren die Förmchen kurz in heisses Wasser stellen, dann die Puddinge auf Teller stürzen und mit Erdbeeren garnieren.