Honigglace

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Honigglace zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1/2 Stück Orange davon dünn abgeriebene Schale
  • 2 Stück Eier
  • 2 Stück Eigelb
  • 75 g Honig
  • 1 Stück Zitrone davon abgeriebene Schale
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 1/2 dl Rahm
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Bereiten Sie diese Glace nicht in kleinerer Portion zu, denn sie schmeckt am nächsten Tag oder auch in der nächsten Woche noch genauso gut!

Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Eier und Eigelb sehr gut schaumig rühren.

Schritt 2

In einem kleinen Topf den Honig erwärmen. Orangen- und Zitronenschale sowie Zitronensaft beifügen. Die Honigmasse unter Rühren mit den Quirlen des Handrührgerätes zur Eimasse geben und so lange weiterrühren, bis die Masse steif und kalt ist.

Schritt 3

Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die Honigcreme ziehen. Diese in eine mit Klarsichtfolie ausgekleidete Cakeform oder in Portionenförmchen füllen und tiefkühlen.

Gut schmeckt es, wenn man über die angerichtete Honigglace frisch geröstete Mandelblättchen streut. Hervorragend passen dazu auch ein warmes Himbeer-, Brombeer-, Pfirsich- oder Feigenkompott.