Huftsteaks mit Chimichurri

Vorsicht scharf: Je länger man diese Sauce durchziehen lässt, umso mehr setzt sich die Schärfe der Chiliflocken durch.

Huftsteaks mit Chimichurri
Fertig in 30 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Huftsteaks mit Chimichurri zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Bund Oregano und glatte Petersilie
  • 2 Zweige Thymian
  • 2–3 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel und schwarzer Pfeffer
  • 1.5-2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1/4 Teelöffel geräuchertes Meersalz, ersatzweise normales Meersalz
  • 1 dl Rotweinessig
  • 1 1/2 dl Olivenöl
  • 4 Huftsteaks je ca. 150 g
  • Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl zum Braten
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 564 kKalorien
  • 2359 kJoule
  • 34g Eiweiss
  • 45g Fett
  • 3g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2018, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Für die Sauce Oregano, Thymian und Petersilie fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.

Schritt 2

Kreuzkümmel und Pfeffer in einer trockenen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze leicht rösten, bis sie zu duften beginnen. Anschliessend im Mörser fein zerstossen.

Schritt 3

Alle vorbereiteten Kräuter und Gewürze, Chiliflocken, Salz, Essig und Olivenöl zu einer Sauce mischen. Bis zum Servieren kühl stellen. Am besten schmeckt die Sauce, wenn man sie ein paar Stunden ziehen lässt.

Schritt 4

Die Huftsteaks salzen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne kräftig erhitzen. Die Steaks je nach Dicke und gewünschter Garstufe auf jeder Seite 2–3 Minuten braten. Anschliessend auf eine vorge- wärmte Platte geben und leicht zuge- deckt 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 5

Das Fleisch quer zur Faser in Schei- ben schneiden, auf Tellern anrichten und 1–2 Löffel Sauce darüber verteilen. Den Rest der Sauce separat dazu servieren.