Im Ofen gebackenes Kalbsfilet auf jungem Gemüse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Im Ofen gebackenes Kalbsfilet auf jungem Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren; die Bratzeit für das Kalbsfilet beträgt nur etwa 15 Minuten. Das Gemüse noch 5 Minuten weitergaren, dann den Ofen abstellen. 1 Person: 2 Kalbsmedaillons von je 50 g nur gerade 1 Minute anbraten. Dann zuerst das Gemüse 10 Minuten vorgaren, das Fleisch darauf legen und je nach Dicke in 8-10 Minuten fertig braten.

Nährwert

Pro Portion
  • 384 kKalorien
  • 1606 kJoule
  • 12g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2004, S. 64

Zubereitung

Schritt 1

Bundkarotten nur unter kaltem Wasser gründlich bürsten, nicht schälen. Je nach Grösse ganz belassen oder der Länge nach halbieren. Werden Rüebli verwendet, diese schälen, der Länge nach vierteln und in Stängelchen schneiden. Die Enden der Zucchetti abschneiden, die Früchte der Länge nach vierteln und ebenfalls in Stücke schneiden. Die Champignons rüsten und in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebel mitsamt schönem Grün hacken.

Schritt 2

In einer weiten Pfanne die Butter erhitzen und die Frühlingszwiebel darin glasig dünsten. Karotten und Champignons beifügen und im eigenen Saft 3-4 Minuten dünsten. Dann Zucchetti und Erbsen dazugeben, mit Noilly Prat oder Weisswein sowie Bouillon ablöschen und mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse zugedeckt nur noch so lange kochen lassen, bis die Zucchetti weich sind. Mitsamt Flüssigkeit in eine grosszügig ausgebutterte Gratinform verteilen.

Schritt 3

Das Kalbsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. In der sehr heissen Bratbutter rundum insgesamt 2 Minuten kräftig anbraten. Auf das Gemüsebett legen. Bis hierher kann das Gericht vorbereitet werden; nicht in den Kühlschrank stellen, sondern bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Schritt 4

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 5

Den Rahm über das Gemüsebett träufeln. Das Kalbsfilet im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille während 20 Minuten braten. Dann herausnehmen, in eine doppelte Lage Alufolie wickeln und 8-10 Minuten ruhen lassen. Das Gemüse im ausgeschalteten Ofen belassen.

Schritt 6

Das Kalbsfilet in Scheiben schneiden, auf dem Gemüsebett anrichten und sofort servieren.