Indischer Reistopf

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Indischer Reistopf zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 350 g Basmatireis oder Langkornreis
  • 350 g Naturejoghurt oder griechischer Rahm
  • 1 Stück Zimtstange
  • 4 Stück Gewürznelken
  • 2 Stück Peperoncini
  • 500 g Pouletbrüstchen
  • 150 g Zwiebeln
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 5 dl Hühnerbouillon
  • 2 Briefchen Safran
  • 2 Esslöffel Bratbutter gehäuft
  • 2 Teelöffel Ingwer gemahlen
  • 2 Teelöffel Koriander gemahlen
  • 1/2 Teelöffel Kardamom gemahlen
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Kann nicht in Kleinstmenge zubereitet werden.

Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 29

Zubereitung

Schritt 1

Die Pouletbrüstchen in 3 cm grosse Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Die Peperoncini der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Die Bouillon mit dem Safran mischen.

Schritt 2

In einem Bräter oder grossen Topf die Bratbutter erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin unter Wenden leicht anrösten. Die Hälfte wieder herausnehmen und beiseite stellen.

Schritt 3

Zu den restlichen Zwiebeln die Pouletwürfel, alle Gewürze, den Joghurt und die Safranbouillon geben. Alles aufkochen und auf kleinem Feuer offen 10 Minuten kochen lassen. Nicht erschrecken, wenn der Joghurt gerinnt; er wird später vom Reis aufgesogen.

Schritt 4

Den Reis in ein Sieb geben und unter fliessendem Wasser spülen, bis das Wasser klar herausläuft. Gut abtropfen lassen.

Schritt 5

Den Reis unterrühren und die Mischung wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein feuchtes Tuch über die Pfanne legen und den Topf mit einem Deckel verschliessen. Das Reisgericht auf allerkleinstem Feuer - evtl. am Anfang zuerst die Herdplatte vollständig ausschalten - etwa 30 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 6

Unmittelbar vor Ende der Garzeit die beiseite gelegten Zwiebeln noch einmal kurz durchbraten und über den Reistopf verteilen. Heiss servieren.