Italienische Hackfleischtorte

Der Blätterteig bringt das Pizza-Flair, der Spinat die Frische und der Mascarpone-Gorgonzola die würzige Note - das nennt man Hackfleisch-Hochgenuss.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Italienische Hackfleischtorte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 602 kKalorien
  • 2518 kJoule
  • 18g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 44g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2009, S. 68

Zubereitung

Schritt 1

Den Spinat gründlich waschen. Tropfnass in eine Pfanne geben und im eigenen Saft nur so lange dünsten, bis er gerade zusammengefallen ist. In ein Sieb abschütten und gut ausdrücken.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Peperoncino entkernen und klein würfeln.

Schritt 3

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Das Rindfleisch darin krümelig braten. Dann Zwiebel, Knoblauch sowie Peperoncino beifügen und kurz mitrösten. Den Spinat auseinander zupfen und beifügen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Etwas abkühlen lassen.

Schritt 4

Das Ofenblech auf der untersten Rille des Backofens einschieben und diesen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 5

Ein Kuchenblech von etwa 28 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Den Teig hineinlegen und den Boden mit einer Gabel einige Male einstechen. Die Hackfleisch-Spinat Masse darauf verteilen. Den Mascarpone-Gorgonzola in kleinen Stücken darübergeben.

Schritt 6

Milch, Rahm, Eier und Eigelb verquirlen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Über die Hackfleischmasse verteilen.

Schritt 7

Die Hackfleischtorte im 200 Grad heissen Ofen auf dem Ofenblech 30–35 Minuten backen. Heiss servieren.

Nur wenig mehr Arbeit gibt ein hausgemachter Quarkteig: Dazu 250 g Mehl mit 125 g weicher Butter, 125 g Magerquark und 1 Teelöffel Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig zusammenkneten. Vor der Verwendung mindestens 30 Minuten kühl stellen.