Jakobsmuschel-Spiess

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Jakobsmuschel-Spiess zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 1 Esslöffel Pfefferkörner rot, eingelegt
  • 1/2 Stück Zitronen abgeriebene Schale
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Senf grobkörnig
  • 100 g Butter weich
  • Salz
  • 16 Stück Jakobsmuscheln ohne Rogen
  • 16 Tranchen Rohessspeck dünn geschnitten
  • 4 Stück Holzspiesse oder Metallspiesse
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Olivenöl
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren 1 Person: Zutaten vierteln.

Dazu passt

Trockenreis oder Safranreis.

Nährwert

Pro Portion
  • 360 kKalorien
  • 1506 kJoule
  • 0g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2006, S. 32

Zubereitung

Schritt 1

Die Petersilie und das Basilikum sehr fein hacken. Die Kapern und die Pfefferkörner grob hacken. Alle diese Zutaten mit der Zitronenschale, dem Zitronensaft, dem Senf und der Butter mischen und mit Salz würzen.

Schritt 2

Die Jakobsmuscheln mit je 1 Tranche Speck umwickeln und jeweils 4 Muscheln auf einen Spiess stecken.

Schritt 3

Unmittelbar vor der Zubereitung die Jakobsmuscheln beidseitig sparsam mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Muschelspiesse auf mittlerem Feuer auf jeder Seite etwa 1½ Minuten braten. Die Spiesse auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Kräuterbutter in der Pfanne aufschäumen lassen und über die Spiesse träufeln.