Joghurt-Granité mit Kirschen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Joghurt-Granité mit Kirschen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 145 kKalorien
  • 606 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 3g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2010, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Von ½ Zitrone die Schale fein abreiben. Den Saft der ganzen Zitrone auspressen.

Schritt 2

Zitronenschale und -saft, Wasser sowie Zucker zusammen aufkochen. Den Sirup auskühlen lassen.

Schritt 3

Den Zitronen-Zucker-Sirup mit dem Joghurt glatt rühren. Die Masse in eine flache, weite Form giessen und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen. Dabei nach 1 Stunde Anfrierzeit die Eiskristalle, die sich dem Rand entlang bilden, mit einer Gabel zur Mitte schaben. Wieder in den Tiefkühler geben. Auf diese Weise nun alle 30 Minuten die Eiskristalle in die Mitte schaben, bis alle Flüssigkeit gefroren ist. Am Schluss sollen die Eiskristalle so trocken sein, dass sie nicht mehr aneinander kleben, sondern locker auseinanderfallen.

Schritt 4

Für das Kompott die Kirschen entsteinen.

Schritt 5

In einer Pfanne Maizena und Orangensaft verrühren und unter ständigem Rühren aufkochen. Die Kirschen beifügen und alles etwa 2–3 Minuten leise kochen lassen. Je nach Süsse der Früchte Zucker beifügen und auskühlen lassen.

Schritt 6

Das Kompott in vorgekühlte Gläser füllen und das Granité darauf anrichten.