Joghurt-Mocca-Panna-cotta

Diese Mocca-Panna-cotta wird durch den Joghurt noch cremiger als eine normale Panna cotta, muss aber etwas länger gekühlt werden.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Joghurt-Mocca-Panna-cotta zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 dl Rahm
  • 1 Esslöffel Espresso stark
  • 50 g Zucker
  • 2 Blätter Gelatine (siehe auch Einleitungstext)
  • 2 Becher Mocca-Joghurt kalt, (360 g)
Zum Fertigstellen
  • 4 Esslöffel Preiselbeerkonfitüre
  • 1/2 dl Orangensaft
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 4 Amaretti hart
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 452 kKalorien
  • 1891 kJoule
  • 42g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 29g Fett
Erschienen in
  • 5 | 2013, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne Rahm, Espresso und Zucker auf 2 dl einkochen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Schritt 3

Wenn der Rahm eingekocht ist, die Gelatine leicht ausdrücken und unter Rühren im noch heissen Rahm auflösen. Den Rahm in eine Schüssel geben und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen; dabei darf die Masse nicht zu gelieren beginnen.

Schritt 4

Wenn der Rahm abgekühlt ist, den Joghurt zügig mit einem Schneebesen unterrühren. Die Masse in 4 Portionenförmchen oder Tassen füllen. Die Panna cotta mindestens 6 Stunden, besser aber über Nacht fest werden lassen.

Schritt 5

Die Preiselbeer-Konfitüre mit dem Orangensaft und dem Vanillezucker verrühren.

Schritt 6

Zum Anrichten auf jedem Teller 1 Amaretti im Durchmesser der Panna cotta zerbröseln. Die Förmchen kurz in heisses Wasser stellen und die Panna cotta auf die Amarettibrösel stürzen. Die Sauce darum herum verteilen.

Diese Mocca-Panna-cotta hat eine sehr cremige Konsistenz und muss deshalb auch genügend lange gekühlt werden, damit sie sich schön stürzen lässt. Mag man eine festere Konsistenz oder hat man schmale, hohe Förmchen, ist es empfehlenswert, 1 Blatt Gelatine mehr zu verwenden.