Kabeljau in Milch mit Pfeffer-Kräuter-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kabeljau in Milch mit Pfeffer-Kräuter-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 600 g Kabeljaufilets ersatzweise Dorschfilets
  • 1/2 Stück Zitronen Saft
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Pfeffer gehäuft, eingelegter grüner
  • 6 Stück Thymianzweige
  • 7 dl Milch
  • 1 dl Gemüsebouillon
Zum Fertigstellen:
  • 6 Stück Thymianzweige
  • 1 Bund Petersilie glattblättrig
  • 1 Teelöffel Pfeffer gehäuft, eingelegter grüner
  • 1 dl Rahm
  • Salz, Pfeffer
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Bäckerinnenkartoffeln oder Trockenreis. Die Beilage Bäckerinnenkartoffeln 600 g kleinere festkochende Kartoffeln schälen. In dichten Abständen so tief einschneiden, dass sie unten gerade noch zusammenhalten. Die Kartoffeln nebeneinander in eine ausgebutterte Gratinform setzen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen und mit Butterflocken belegen. 1½ dl Hühnerbouillon dazugiessen. Die Kartoffeln im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen in der Mitte etwa 40 Minuten backen, dabei etwa zweimal mit dem Jus in der Form übergiessen.

Nährwert

Pro Portion
  • 321 kKalorien
  • 1343 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 33g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2008, S. 82

Zubereitung

Schritt 1

Die Kabeljaufilets wenn nötig in 4 gleichmässige breite Stücke schneiden. Mit dem Zitronensaft bestreichen und mit wenig Salz und reichlich Pfeffer würzen.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und hacken. Die Knoblauchzehe schälen und halbieren. Die Pfefferkörner leicht quetschen. Alle diese Zutaten mit den Thymianzweigen, der Milch und der Bouillon in eine mittlere Pfanne geben, in welcher die Fischfilets nebeneinander Platz haben. Die Milch aufkochen. Dann die Temperatur so weit reduzieren, dass die Milch nicht mehr kocht. Die Gewürzmilch leicht salzen.

Schritt 3

Den Kabeljau in die Gewürzmilch legen und knapp vor dem Siedepunkt je nach Dicke der Filets 12–15 Minuten gar ziehen lassen.

Schritt 4

Inzwischen zum Fertigstellen des Gerichtes die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Die Petersilienblätter fein hacken. Die Pfefferkörner grob hacken.

Schritt 5

Den Kabeljau sorgfältig herausheben und zugedeckt warm stellen. Die Gewürzmilch durch ein Sieb in einen Massbecher giessen und 3 dl abmessen. Diese Milch mit dem Rahm in die Pfanne zurückgeben. Die vorbereiteten Gewürze (Thymian, Petersilie, Pfefferkörner) beifügen und die Flüssigkeit auf etwa 1½ dl einkochen lassen. Wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Den Kabeljau auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit Sauce umgiessen und leicht beträufeln. Sofort servieren.