Kabis-Fleischvögel

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kabis-Fleischvögel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Kabis gross
Füllung:
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Majoran
  • 1 Esslöffel Butter
  • 500 g Rindfleisch gehackt
  • 1 dl Rotwein
  • 1 Esslöffel Tomatenpüree
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zum Überbacken:
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salzkartoffeln oder Hörnli mit Apfelmus.

Nährwert

Pro Portion
  • 443 kKalorien
  • 1853 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2007, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

In einer grossen Pfanne reichlich Salzwasser aufkochen.

Schritt 2

Unschöne Aussenblätter des Kabis entfernen und den Strunk keilförmig herausschneiden. Dann den ganzen Kopf ins kochende Salzwasser legen. Nach 4–5 Minuten herausheben und die erste Blätterlage sorgfältig ablösen. Den Kabiskopf wieder ins kochende Wasser geben und so weiterfahren, bis man 12 schöne Blätter abgelöst hat. Die Blätter auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Sehr dicke Mittelrippen im unteren Teil der Blätter herausschneiden.

Schritt 3

Einen Teil der restlichen Kabisblätter mit dem Wiegemesser oder im Cutter fein hacken; benötigt werden für die Füllung 2 Tassen gehackter Kabis.

Schritt 4

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Petersilie und Majoran ebenfalls fein hacken.

Schritt 5

In einer Bratpfanne die Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Hitze höher stellen. Das Hackfleisch beifügen und kräftig anbraten. Zuletzt den fein geschnittenen Kabis beifügen und 2–3 Minuten unter Wenden mitbraten. Mit dem Rotwein ablöschen. Tomatenpüree, Petersilie und Majoran beifügen und die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlerem Feuer so lange kochen lassen, bis fast alle Flüssigkeit verdampft ist. Die Füllung abkühlen lassen.

Schritt 6

Auf jedes Kabisblatt etwas Füllung geben, dieses zu einem kleinen Paket verschliessen und mit Küchenschnur binden. In eine ausgebutterte Gratinform legen. Die Bouillon dazugiessen.

Schritt 7

Die Kabis-Fleischvögel im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 25 Minuten backen. Regelmässig mit Garflüssigkeit übergiessen, damit die Pakete nicht austrocknen.

Schritt 8

Nach 25 Minuten Garzeit den Rahm dazugiessen und alles nochmals etwa 15 Minuten backen. Sollten die Kabispäckchen zu stark bräunen, mit Alufolie decken.