Käse mit Birnen-Trüffel-Konfitüre

Käse und Konfitüre sind eine delikate Kombination. Ist es dann noch eine so köstliche Konfitüre, ist der Genuss perfekt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 1 Glas von etwa 150 ml

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Käse mit Birnen-Trüffel-Konfitüre zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Konfitüre
  • 400 g Birnen
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Vanilleschoten
  • 150 g Honig
  • 2 Teelöffel Trüffelöl ersatzweise Trüffelpaste
  • 1 Prise Salz
Käse
  • 80 g Käse kräftig, z.B. Roquefort, Gorgonzola, Epoisse oder ein gut gereifter Bergkäse
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2011, S. 86

Zubereitung

Schritt 1

Die Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Schnitze in kleine Würfelchen schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft mischen.

Schritt 2

Die Birnen mit der längs aufgeschnittenen Vanilleschote und den herausgekratzten Samen sowie dem Honig in eine Pfanne geben und aufkochen. Dann alles zu einer konfitüreähnlichen Masse einkochen lassen. Am Schluss mit etwas Trüffelöl oder Trüffelpaste – wie viel davon benötigt wird, ist von der Intensität des Produktes abhängig – sowie dem Salz würzen.

Schritt 3

Die heisse Birnen-Trüffel-Konfitüre sofort in ein Glas mit Twist-off-Deckel füllen und verschliessen. Ungeöffnet ist sie etwa 3 Monate haltbar.

Schritt 4

Zum Servieren etwas Birnen-Trüffel-Konfitüre mit einer oder mehreren Käsesorten auf Tellern anrichten.