Käsekrapfen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Käsekrapfen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter
  • 1 Stück Ei
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Weissweinessig
Füllung
  • 100 g Magerquark
  • 50 g Gruyère AOP gerieben
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 g Zucchetti
  • 5 Stück Oliven schwarz, entsteint
  • 2 Zweige Petersilie und 2 Zweig Basilikum
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • Zitronensaft einige Tropfen
  • 1 Stück Ei
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 119 kKalorien
  • 497 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 7g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2003, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel das Mehl und das Salz mischen. Die Butter in Flocken dazuschneiden. Alles zwischen den Fingern zu einer bröseligen Masse reiben. Ei, Wasser und Essig verquirlen, beifügen und alles rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. In eine Klarsichtfolie gewickelt 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2

Für die Füllung Quark, Käse und Olivenöl zu einer glatten Creme verrühren. Zucchetti sehr klein würfeln, Oliven sehr fein hacken. Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen und ebenfalls fein hacken. Alle Zutaten unter die Käsecreme rühren und mit Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft würzen.

Schritt 3

Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 2 mm dünn auswallen und daraus Rondellen von 8-10 cm Durchmesser ausstechen. Die Teigränder mit Eiweiss bestreichen. Jeweils etwa 1 Esslöffel Füllung auf die eine Hälfte jeder Rondelle geben und die andere Teighälfte darüber klappen. Die Ränder mit einer Gabel festdrücken.

Schritt 4

Die Krapfen mit Eigelb bestreichen und im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während 20-25 Minuten goldbraun backen.