Käsesalat nach Hausfrauenart

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Käsesalat nach Hausfrauenart zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
  • 2 Esslöffel Weissweinessig
  • 4 Esslöffel Gemüsebouillon
  • 1 Teelöffel Senf
  • 2 Esslöffel Joghurt griechisch oder nordische Sauermilch
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Rapsöl oder Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 513 kKalorien
  • 2146 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 40g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2008, S. 92

Zubereitung

Schritt 1

Den Käse entrinden und in dünne Stängelchen schneiden. Die Radieschen rüsten und ebenfalls in Stängelchen schneiden. Die Cherrytomaten waschen und vierteln. Die Eier schälen und vierteln. Die Lattichblätter auslösen, waschen, gut abtropfen lassen, dann in feine Streifchen schneiden.

Schritt 2

Das Toastbrot klein würfeln. In einer kleinen Bratpfanne in der heissen Butter goldbraun rösten. Beiseitestellen.

Schritt 3

Für die Sauce Essig, Bouillon, Senf, Joghurt oder Sauermilch, Salz, Pfeffer und Öl mit dem Schwingbesen zu einer cremigen Sauce rühren.

Schritt 4

Gut die Hälfte der Sauce mit den beiden Käsesorten und den Radieschen mischen. Mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 5

Zum Servieren die Lattichstreifen in tiefen Tellern kreisförmig anordnen. In der Mitte den Käsesalat anrichten. Alles mit den Cherrytomaten und den Eiern garnieren und diese sowie den Lattichsalat mit der restlichen Sauce beträufeln. Die gerösteten Brotwürfelchen darüberstreuen und den Schnittlauch mit einer Schere darüberschneiden. Den Salat sofort servieren.