Käseschnitte nach Grossmutterart

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Käseschnitte nach Grossmutterart zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Scheiben Brot gross, je ca. 0.5 cm dick
  • 4 Esslöffel Weisswein
  • 300 g Gruyère AOP gerieben, oder nach Belieben 200 g Gruyère gemischt mit 100 g Freiburger Vacherin
  • 1 1/2 dl Rahm
  • 3 Stück Eigelb
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Muskat
  • 3 Stück Eiweiss
  • 1 Messerspitze Backpulver
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren; Masse mit 2 Eigelb und 1 Eiweiss zubereiten. 1 Person: Zutaten vierteln; Masse mit 1 Eigelb, jedoch ohne Eiweiss und Backpulver zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 615 kKalorien
  • 2573 kJoule
  • 22g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 42g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2002, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Die Brotscheiben auf einem mit Backpapier belegten Blech auslegen. Gleichmässig mit je 1 Esslöffel Weisswein beträufeln.

Schritt 2

Geriebenen Käse, Rahm und Eigelb mischen und die Masse pikant mit wenig Salz, reichlich Pfeffer und etwas Muskat würzen.

Schritt 3

Die Eiweiss mit dem Backpulver steif schlagen. Den Eischnee sorgfältig unter die Käsecreme heben und diese auf die Brotscheiben verteilen.

Schritt 4

Die Käseschnitten im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während etwa 20 Minuten goldgelb backen; die Käsemasse soll innen noch leicht feucht sein. Nach Belieben mit 1 Spiegelei belegen und möglichst heiss servieren.