Kaffee-Zimt-Bällchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 20 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kaffee-Zimt-Bällchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zimtzucker
zum Fertigstellen
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Die Bällchen halten sich in einer gut verschlossenen Dose 2-3 Tage.

Nährwert

Pro Portion
  • 99 kKalorien
  • 414 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 5g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2005, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Rahm, Espresso, Hefe und Zucker glatt rühren. Das Mehl in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die angerührte Hefeflüssigkeit in die Vertiefung geben und mit einem Löffel etwas Mehl mit der Flüssigkeit vermischen, bis ein flüssiger Brei entsteht.

Schritt 2

Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und an einem warmen, zugfreien Ort 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3

Die restlichen Zutaten in die Schüssel geben und alles zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Den Teig zurück in die Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch decken und an einem warmen, zugfreien Ort um das Doppelte aufgehen lassen.

Schritt 4

Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig zu einem langen Strang formen. In 20 gleichgrosse Stücke schneiden, dann diese zu Kugeln formen und noch 30 Minuten ruhen lassen.

Schritt 5

Für den Zimtzucker Zimt und Zucker mischen und in einen tiefen Teller geben.

Schritt 6

Zum Fertigstellen das Erdnussöl auf etwa 170 Grad erhitzen. Jeweils 5-6 Bällchen ins Öl geben und unter mehrmaligem Wenden 6-8 Minuten goldbraun frittieren. Die Bällchen mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und anschliessend im Zimtzucker wenden.