Kalbfleischtäschchen mit Tomaten

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbfleischtäschchen mit Tomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 319 kKalorien
  • 1334 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 35g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2008, S. 31

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten der Länge nach halbieren und entkernen, dann die Tomatenhälften längs in schmale Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2

Die Dörrtomaten klein würfeln. Die Knoblauchzehen in Scheibchen schneiden. Diese beiden Zutaten mit den Kapern, den Petersilien- und Oreganoblättchen fein hacken. Die Masse mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen.

Schritt 3

Die Kalbsschnitzel unter Klarsichtfolie dünn klopfen. Jeweils auf die untere Hälfte eines Schnitzels 2–3 Tomatenstreifchen legen und mit 1 Teelöffel Parmesan bestreuen. 1/8 der Dörrtomaten-Kräuter-Masse darauf verteilen. Die obere Hälfte des Kalbsschnitzels darüberlegen und die Ränder mit Zahnstochern verschliessen.

Schritt 4

In einer Bratpfanne das Olivenöl und die Butter kräftig erhitzen. Die Kalbfleischtäschchen mit Salz sowie Pfeffer würzen und hineinlegen. Die Hitze leicht reduzieren und die Täschchen auf jeder Seite je nach Dicke 2–2½ Minuten braten. Zugedeckt warm stellen.

Schritt 5

Den Bratensatz mit dem Weisswein auflösen. Den Fleischextrakt beifügen und den Wein gut zur Hälfte fast sirupartig einkochen lassen. Wenn nötig nachwürzen und über die Kalbfleischtäschchen träufeln. Diese sofort servieren.