Kalbfleischvögel mit Zuchetti und Tomaten

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbfleischvögel mit Zuchetti und Tomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Blattspinat frisch, oder 300 g tiefgekühlt
  • 1 Stück Zwiebel mittel
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Butter
  • Salz, Pfeffer Muskat
  • 150 g Riccotta oder ein anderer Frischkäse
  • 12 Stück Kalbsplätzchen gross, dünn, vom Metzger geschnitten
  • 2 Esslöffel Senf
  • 6 Scheiben Schinken gross, dünn geschnitten
  • 500 g Zucchetti
  • 500 g Tomaten fest
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 1 dl Noilly Prat oder halb Weisswein/ halb Sherry
  • 2 dl Rahm
  • 1/2 Bund Petersilie
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1 dl Noilly Prat verwenden. 1 Person: Vom Aufwand her lieber in der 2-Personen-Menge zubereiten, da das Gericht problemlos in der Pfanne aufgewärmt werden kann.

Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 61

Zubereitung

Schritt 1

Den Spinat gründlich waschen. Tropfnass in eine Pfanne geben und nur so lange dünsten, bis das Gemüse zusammengefallen ist. In ein Sieb abschütten, kalt abschrecken und sehr gut ausdrücken. Tiefkühlspinat auftauen lassen und ebenfalls auspressen.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In einer mittleren Pfanne in der warmen Butter glasig dünsten. Den Spinat beifügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und unter Wenden 3-4 Minuten dünsten. Abkühlen lassen. Dann den Ricotta untermischen und wenn nötig nachwürzen.

Schritt 3

Die Kalbsplätzchen auf der Arbeitsfläche auslegen. Wenn nötig unter Klarsichtfolie mit dem Wallholz noch etwas dünner klopfen. Auf der einen Seite dünn mit Senf bestreichen. Die Schinkenscheiben halbieren und je 1 Kalbsplätzchen damit belegen. Den Spinat darauf verteilen. Die Fleischplätzchen aufrollen und mit Holzspiesschen fixieren oder mit Küchenschnur binden.

Schritt 4

Die Stielansätze der Zucchetti abschneiden und die Früchte ungeschält in Rädchen schneiden. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken, schälen und vierteln.

Schritt 5

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 6

In einem Bräter mit Deckel die Bratbutter erhitzen. Die Kalbfleischvögel salzen und pfeffern, hineinlegen und rundum anbraten. Mit dem Noilly Prat oder der Sherry-Weisswein-Mischung ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Dann Zucchetti und Tomaten einschichten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rahm darüber verteilen. Den Bräter mit dem Deckel verschliessen.

Schritt 7

Die Fleischvögel im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille je nach Dicke und Fleischqualität 75-90 Minuten schmoren. Zwischendurch die Kalbsröllchen einmal wenden. Vor dem Servieren die Petersilie hacken und darüber streuen.