Kalbsgeschnetzeltes an Gemüse-Senf-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbsgeschnetzeltes an Gemüse-Senf-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Rüebli mittel
  • 1 Stück Sellerie in der Grösse des Rüeblis
  • 1 Stück Zucchetti klein
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 500 g Kalbfleisch geschnetzelt
  • Salz, Pfeffer edelsüsser Paprika
  • 2 Esslöffel Bratbutter
  • 1 dl Portwein
  • 1 1/2 dl Weisswein
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1 1/2 dl Rahm
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, dabei 1 kleines Rüebli und 1 Mini-Zucchetto, jedoch keinen Sellerie verwenden. Für die Sauce wird je ½ dl Portwein, Weisswein und Rahm benötigt.

Dazu passt

Feine Nudeln, eine Wildreismischung oder Spätzli.

Nährwert

Pro Portion
  • 409 kKalorien
  • 1711 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2006, S. 89

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

Das Rüebli und den Sellerie schälen und in allerkleinste Würfelchen schneiden. Den Zucchetto waschen und ungeschält ebenfalls klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 3

Das Geschnetzelte mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In 2 Portionen in der heissen Bratbutter auf der ersten Seite kräftig 1 Minute anbraten, dann wenden und auf der zweiten Seite nur noch 30 Sekunden braten. Sofort auf die warme Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 20–30 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 4

Im Bratensatz das klein gewürfelte Gemüse, Zwiebel und Knoblauch andünsten. Mit dem Portwein und dem Weisswein ablöschen und alles auf etwa 1 dl einkochen lassen.

Schritt 5

Senf und Rahm verrühren. Zur eingekochten Sauce geben und diese noch so lange lebhaft kochen lassen, bis sie leicht cremig bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Vor dem Servieren das Geschnetzelte in die leicht kochende Sauce geben, alles sorgfältig mischen und sofort servieren.