Kalbshacksteaks mit Steinpilzen

Während die Steinpilze unseren Kalbshacksteaks eine würzige Note verleihen, sorgt der Sbrinz für eine besondere Cremigkeit.

  • Kalbshacksteaks mit Steinpilzen
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbshacksteaks mit Steinpilzen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 301 kKalorien
  • 1259 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 31g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2010, S. 11

Zubereitung

Schritt 1

Das Toastbrot klein würfeln und mit der Milch beträufeln. 10 Minuten einweichen lassen. Die Steinpilze mit lauwarmem Wasser bedeckt ebenfalls 10 Minuten einweichen.

Schritt 2

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und wenn nötig ebenfalls hacken.

Schritt 3

Die Steinpilze in ein Sieb abschütten, leicht ausdrücken, dann fein hacken.

Schritt 4

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Steinpilze darin 2–3 Minuten andünsten. In eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Schritt 5

Das Toastbrot und die Zwiebel-Steinpilz-Masse zum Fleisch geben. Das Ei verquirlen und mit dem Sbrinz oder Parmesan, dem Paprika und den gehackten Kräutern ebenfalls beifügen. Alles mit Salz sowie Pfeffer herzhaft würzen und sehr gut mischen. Dann zu 12 gleichmässig grossen Hacksteaks formen.

Schritt 6

In einer beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Hacksteaks darin auf mittlerem Feuer je nach Dicke insgesamt 8–10 Minuten braten.