Kalbshaxen an Gemüse-Pilz-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbshaxen an Gemüse-Pilz-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Cremige Polenta oder Risotto.

Nährwert

Pro Portion
  • 337 kKalorien
  • 1410 kJoule
  • 11g Kohlenhydrate
  • 24g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 97

Zubereitung

Schritt 1

Die Rüebli schälen. Den Stangensellerie rüsten und schönes Grün beiseite legen. Beide Gemüse in kleine Würfelchen schneiden. Das Stangenselleriegrün fein hacken. Die Champignons rüsten und in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

Die Kalbshaxen mit Salz und Pfeffer würzen und mit ganz wenig Mehl bestäuben.

Schritt 3

In einem Bräter die Hälfte der Bratbutter erhitzen. Die Kalbshaxen darin beidseitig anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Schritt 4

Die restliche Bratbutter zum Bratensatz geben. Darin Rüebli, Stangensellerie und -grün, Champignons, Zwiebel und Knoblauch andünsten. Mit dem Rotwein ablöschen und leicht einkochen lassen. Dann die Pelati beifügen und alles mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Kalbshaxen in die Gemüsesauce legen und zugedeckt auf kleinem Feuer etwa 1½ Stunden weich schmoren.

Schritt 5

Die Petersilie fein hacken und am Schluss über die Kalbshaxen streuen.