Kalbshaxen an Gemüsesauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbshaxen an Gemüsesauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Schmoren je 1 1/2 dl Weisswein und Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Schmoren je 1 dl Weisswein und Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 418 kKalorien
  • 1748 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2003, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Zucchetti rüsten und ungeschält in kleine Stücke schneiden. Rüebli schälen, Stangensellerie rüsten und beides ebenfalls klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und mit der Petersilie hacken.

Schritt 2

Die Kalbshaxen beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen, dann sparsam mit Mehl bestäuben.

Schritt 3

In einem Schmortopf die Bratbutter erhitzen. Die Kalbshaxen darin auf beiden Seiten je 3-4 Minuten anbraten. Herausnehmen.

Schritt 4

Das Olivenöl zum Bratensatz geben. Tomatenpüree hineingeben und kurz rösten. Vorbereitetes Gemüse, Zwiebel, Knoblauch und Petersilie dazugeben und alles kurz mitbraten. Mit Weisswein ablöschen und 5 Minuten kochen lassen. Dann Kalbshaxen, Bouillon und Thymian dazugeben und alles zugedeckt je nach Fleischqualität 1 1/4-1 1/2 Stunden leise schmoren, bis die Haxen so weich sind, dass sie sich vom Knochen lösen.

Schritt 5

Die Haxen sorgfältig aus der Sauce heben und zugedeckt beiseite stellen. Die Sauce mitsamt Gemüse durch das Passevite treiben oder mit dem Stabmixer pürieren. Aufkochen, den Rahm unterrühren und noch kurz einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Zum Schluss die Haxen wieder in die Sauce legen und noch 5 Minuten mitkochen, bis sie wieder gut heiss sind.