Kalbshaxen mit Stangensellerie

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbshaxen mit Stangensellerie zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Schmoren 1 1/2 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Schmoren 1 dl Bouillon und zum Verfeinern 2 Esslöffel Rahm verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 378 kKalorien
  • 1581 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 30

Zubereitung

Schritt 1

Die Stangenselleriezweige vom Wurzelansatz trennen, waschen und eventuell harte Fäden an den äusseren Stängeln längs abziehen. Das Gemüse in kleinfingerlange Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 2

Die Kalbshaxen beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und mit ganz wenig Mehl bestäuben.

Schritt 3

In einem Schmortopf oder Bräter das Olivenöl erhitzen. Die Kalbshaxen darin auf beiden Seiten goldbraun anbraten. Herausnehmen.

Schritt 4

Wenn nötig etwas Olivenöl nachgeben und im Bratensatz die Zwiebel andünsten. Stangensellerie beifügen und kurz mitdünsten. Dann den Weisswein und die Bouillon dazugiessen und die Kalbshaxen so einschichten, dass sie auf dem Pfannenboden liegen und mit Gemüse bedeckt sind. Die Hälfte der Thymianzweige dazulegen. Die Kalbshaxen zugedeckt während 1 1/2-1 3/4 Stunden weich schmoren.

Schritt 5

Inzwischen restliche Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Cherrytomaten halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Thymian bestreuen.

Schritt 6

Wenn die Kalbshaxen weich sind, die Cherrytomaten beifügen. Rahm und Senf mit etwas heisser Saucenflüssigkeit verrühren und dazugeben. Alles zugedeckt noch 5-8 Minuten kochen lassen.