Kalbsragout mit Dörrtomaten und Pilzen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbsragout mit Dörrtomaten und Pilzen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 661 kKalorien
  • 2765 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 36g Eiweiss
  • 49g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2006, S. 94

Zubereitung

Schritt 1

Die Pilze in warmem Wasser etwa 30 Minuten einweichen. Abschütten, gründlich spülen und gut ausdrücken. Grosse Pilze in Streifen schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Stangensellerie rüsten und klein würfeln.

Schritt 3

Das Kalbsragout mit Salz und Pfeffer würzen. In einem Schmortopf in der heissen Bratbutter in 2-3 Portionen anbraten. Am Schluss wieder alles Fleisch in die Pfanne geben. Pilze, Zwiebel sowie Stangensellerie beifügen und alles 2-3 Minuten dünsten. Das Mehl in ein Siebchen geben und darüber stäuben. Nochmals alles gut mischen, mit dem Noilly Prat oder der Sherry-Weisswein-Mischung ablöschen und leicht einkochen lassen. Dann die Bouillon beifügen und alles zugedeckt auf kleinem Feuer gut 1 Stunde leise schmoren lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Dörrtomaten auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Oregano fein hacken.

Schritt 5

Nach gut 1 Stunde Kochzeit Dörrtomaten, Oregano und Rahm beifügen und das Kalbsragout nur halb gedeckt 30-45 Minuten fertig garen. Vor dem Servieren mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.