Kaninchenfilets auf Fenchel mit Olivenpaste

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kaninchenfilets auf Fenchel mit Olivenpaste zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 6 Stück Fenchelknollen
  • 1/2 Bund Dill
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1/2 Stück Zitronen
  • 1/2 dl Olivenöl (1)
  • 1/2 dl Weisswein
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Stück Kaninchenfilets
  • 2 Esslöffel Olivenöl (2)
  • 2 Esslöffel Senf grob
Olivenpaste:
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salzkartoffeln oder eine cremige Polenta, nach Belieben mit Mascarpone-Gorgonzola verfeinert.

Nährwert

Pro Portion
  • 520 kKalorien
  • 2175 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 25g Eiweiss
  • 40g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 67

Zubereitung

Schritt 1

Die Fenchelknollen rüsten, dabei schönes Grün beiseite legen, vierteln und den Strunk nur so weit abschneiden, dass die Fenchelviertel noch zusammenhalten. Diese so in eine Gratinform geben, dass sie neben- und nicht übereinander liegen.

Schritt 2

Den Dill hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls hacken. Die Schale der Zitrone fein abreiben, dann den Saft auspressen. Alle diese Zutaten mit dem Olivenöl (1) und dem Weisswein verrühren und über den Fenchel träufeln. Das Gemüse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Den Fenchel im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 40-50 Minuten backen. Er soll schön weich sein, darf aber ruhig etwas Farbe bekommen.

Schritt 4

Die Kaninchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne im sehr heissen Olivenöl (2) nur ganz kurz rundum anbraten. Die Filets herausnehmen und mit Senf bestreichen. Beiseite legen.

Schritt 5

Für die Olivenpaste Oliven, Sardellenfilets, Kapern, abgezupfte Petersilienblätter und Olivenöl im Cutter oder in einem hohen Becher mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit etwas Pfeffer würzen.

Schritt 6

Wenn der Fenchel weich ist, die Kaninchenfilets auf das Gemüse legen und alles im Ofen in weiteren 10 Minuten fertig garen.

Schritt 7

Die Kaninchenfilets schräg in Scheiben aufschneiden und mit dem Fenchel auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit etwas Olivenpaste garnieren, den Rest separat dazu servieren.